übersicht
das konzept
das bisherige
das weitere
das aktuelle
impressum
das spiel
bildergalerie
 Zum Archiv ... 

Bilderflut XXXIV ...Einheit in Vielfalt.

Bilderflut, das begehbare Bilderlexikon in der Stadt, befindet sich auf der Zielgeraden. Im Laufe der letzten zwei Jahre wurde der kulturelle Wanderpfad durch die Dortmunder Nordstadt mit 15 weiteren Wandbildern bestückt. Bilderflut XXXIV ist die vierundzwanzigste Station entlang des Wanderpfades.

Das künstlerische Stadtgestaltungsprojekt Bilderflut der EU- Gemeinschaftsinitiative URBAN II beschäftigt sich in einem weiteren Kapitel mit dem Thema «Einheit in Vielfalt». Die unterschiedlichen Schmetterlinge und die Wasserfalllandschaft stehen symbolisch für die kulturelle Vielfalt und die zahlreichen grünen Oasen der Nordstadt. Als Textelemente finden sich in der Fassadengrafik einige Antworten aus dem Beteiligungsverfahren mit Jugendlichen der St. Gertrudis-Gemeinde wider.

Der Entwurf von Uwe Rothe wurde von Ulrich Perchner sowie Peter Michalke künstlerisch umgesetzt. Das Wandbild wurde der Eigentümerin im August 2007 übergeben.

Das vom Planerladen e.V. entwickelte Projekt Bilderflut wird im Rahmen der EU- Gemeinschaftsinitiative URBAN II gefördert und mit Mitteln der EU, des Landes und der Stadt Dortmund finanziert.